Ihr Warenkorb
keine Produkte

25.10.2012. Rezept für Konfitüre aus grünen Tomaten

Sind die Tomatenpflanzen immer noch voller Früchte, die Tomaten sind aber noch unreif und wollen einfach nicht rot werden?

Sammeln Sie die grünen Tomaten und bereiten Sie damit eine schmackhafte Konfitüre, welche Sie mit einer Käseplatte servieren können oder Freunden und Familie schenken können...

Konfitüre aus grünen TomatenKonfitüre aus grünen Tomaten


Zutaten:

1 kg grüne Tomaten
350/400 g Braunzucker
1 Zitrone

Rezept:

Schneiden Sie die Tomaten in Scheiben, geben Sie diese in eine Schüssel und lassen Sie die Früchte eine Nacht lang mit dem Zucker und dem Saft einer Zitrone einweichen.

Kochen Sie die eingeweichten Tomaten so lange, bis sich die Marmelade verdichtet.

Legen Sie die Konfitüre in kleine, schöne Vasen und schliessen Sie diese. Stellen Sie nun die Vasen auf den Kopf und decken Sie diese mit einem Handtuch. Nach ca. 8 Stunden ist die Konfitüre bereit, kann kühl und dunkel gelagert oder gleich genossen werden.

Guten Appetit!